Das Ingenieurbüro Stähler+Knoppik ist 2002 aus einer Abspaltung vom Ingenieurbüro Kinkel+Partner entstanden. Herr Dipl.-Ing. Peter Stähler war von 1994 bis 2002 geschäftsführender Gesellschafter der Kinkel+Partner GmbH und in dieser Zeit in der Projektabwicklung im Brücken- und Ingenieurbau tätig. Die meisten dieser Projekte basierten auf von ihm ausgearbeiteten Sonderentwürfen.

Von 1982 bis 1994 war Herr Dipl.-Ing. Peter Stähler als Projektleiter im Bereich Brückenbau in der Harries+ Kinkel GmbH tätig.

Herr Dipl.-Ing. Peter Knoppik war von 1995 bis 2002 in der Kinkel+Partner GmbH als Projektleiter im Brücken- und Ingenieurbau tätig.

In der jetzigen Konstellation arbeiten Stähler+Knoppik als unabhängige Beratende Ingenieure im Bauwesen.

Schwerpunkt der Tätigkeiten sind der Entwurf und die Ausführungsplanung von Brücken- und Ingenieurbauwerken, die Entwicklung von Sonderlösungen im Spezialtiefbau, sowie der individuelle Entwurf und die Planung von Baubehelfen im Brückenbau.

Das gesamte Leistungsspektrum wird seit 2002 sowohl in Deutschland als auch in Polen abgedeckt.